Westfälische Rundschau schließt Büro in Kreuztal

28. Dezember 2009

Siegen. Wer in diesen Tagen  das Büro der Westfälischen Rundschau in Kreuztal anruft, der wird “rufumgeleitet” nach Siegen. Das ist keine vorübergehende Feiertagsmaßnahme, sondern für immer. Die Westfälische Rundschau (WR) hat einen weiteren Redaktionsstandort aufgegeben. (weiterlesen…)

22
Kategorien: Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte: , ,

Erzbistum Paderborn schließt “Der Dom”-Redaktion

23. Dezember 2009

Ausgerechnet drei Tage vor Weihnachten ließ der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker per Pressemitteilung ankündigen, die Redaktion seiner Bistumszeitung „Der Dom“ spätestens zur Jahresmitte 2010 komplett vor die Tür setzen zu wollen. Fünf Redakteure und zwei feste Freie sind von dieser Entscheidung des Bistums, dem die Produktion der Wochenzeitung zu teuer geworden ist, betroffen.

(weiterlesen…)

16
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , ,

Jetzt gibt es auch Medienmoral Thüringen

18. Dezember 2009

Medienmoral-NRW hat einen Ableger bekommen: Der DJV-Landesverband Thüringen hat seinen eigenen Blog gestartet – www.medienmoral-thueringen.de.

Auch in Thüringen rappelt es. Das wissen wir spätestens, seit die WAZ-Mediengruppe Ende November mitteilte,  dass der langjährige Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, Sergej Lochthofen, “andere Aufgaben” übernehmen soll und durch Paul-Josef Raue abgelöst wird. (weiterlesen…)

13
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , ,

WAZ KG und MedienSales@Service: 113 Mitarbeiter müssen gehen

10. Dezember 2009

Essen. Der Personalabbau in der WAZ-Mediengruppe geht weiter: 113 Mitarbeiter aus dem Anzeigenverkauf und dem kaufmännischen Bereich in der WAZ KG und bei den MedienSales@Service GmbHs verlieren ihre Arbeitsplätze. Diese schlechten Nachrichten verkündeten am Freitag letzter Woche der Personalvorstand der WAZ-Mediengruppe, Joachim Kopatzki und der Hauptanzeigenleiter Oliver Nothelfer auf einer Informationsveranstaltung für die betroffenen Abteilungen. (weiterlesen…)

990
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte
Schlagworte:

Borchert geht früher – was ändert sich bei DerWesten.de?

6. Dezember 2009

Hamburg ist wohl schöner als das Ruhrgebiet: Das Hamburger Abendblatt berichtet am 5. Dezember, dass Katharina Borchert schon kommende Woche ihren letzten Arbeitstag in Essen absolviert. Könnte es etwas damit zu tun haben, dass die Zahlen für DerWesten.de erheblich schlechter ausfallen als bisher schon befürchtet? Und was wird das für das Konzept von DerWesten.de bedeuten?

(weiterlesen…)

88
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , , ,

Deutschland, entblättert – ein Zeit-Dossier

30. November 2009

“Es war ein besonderes Jahr für Zeitungen und Zeitschriften. Einige wurden eingestellt, einige trotzten der Krise, andere arbeiten an neuen Strategien. Auf dem Spiel steht unsere Meinungsvielfalt.” So lautet der Vorspann des Dossiers zu den Printmedien, das die ZEIT heute online gestellt hat. (weiterlesen…)

4
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , ,

BILD dampft Regionales ein – auch in NRW

13. November 2009

Das dürfte höchstens die regionalen Verleger in NRW freuen: Springers BILD dampft die Regionalteile ein, auch in Nordrhein-Westfalen – und das nur einen Tag nach der Springer-Erfolgsmeldung über das dritte Quartal 2009. Die Veränderungen bedeuten weniger Regionalberichterstattung bei BILD und weniger Meinungsvielfalt auf regionaler Ebene. (weiterlesen…)

1
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , , ,

Übt Siegener Zeitung Druck auf Beschäftigte aus?

11. November 2009

Dass es nicht nur bei der WAZ-Mediengruppe hakt, wissen die beiden Gewerkschaften schon lange. Der neueste Fall in NRW betrifft die Siegener Zeitung: Die Gewerkschaften haben Hinweise, dass der Verlag Vorländer & Rothmaler GmbH & Co. KG die Kosten um jeden Preis drücken will.

(weiterlesen…)

10
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte
Schlagworte: , , ,

Tarifflucht bei den WAZ-Zeitschriften

21. Oktober 2009

Düsseldorf. In einer Pressemitteilung hat jetzt der Betriebsrat des Westdeutschen Zeitschriftenverlages (WZV), der Geschäftsführung Tarifflucht vorgeworfen. Der Geschäftsführer des WZV, Manfred Braun, in Personalunion Vorsitzender der Publikumszeitschriften des Verbandes deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), teilte den Betriebsräten mit, dass nach dem Umzug der Redaktionen von Düsseldorf nach Ismaning Anfang 2010 die Blätter nicht nur in eine neue GmbH übergehen, sondern diese zudem nicht mehr zum Tarifverbund angehören wird. (weiterlesen…)

16
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte
Schlagworte:

Kampf ums Lokale geht weiter

30. September 2009

Wie erwartet hat der Geschäftsführer der WAZ-Gruppe, Bodo Hombach, auf der Betriebsversammlung der vier Zeitungshäuser WAZ, NRZ, WR und WP sowie in einer anschließenden Pressekonferenz erklärt: Die Personalmaßnahme ist abgeschlossen, ganz ohne betriebsbedingte Kündigungen. 287 Arbeitsplätze wurden bereits bzw. werden nach Auslaufen von Altersteilzeit-Verträgen abgebaut. Damit sei das Sparziel im redaktionellen Bereich erreicht: „Dieses Ding ist gelaufen“. WAZ-Chefredakteur Ulrich Reitz gab bekannt, dass die WAZ-Redaktion Vest (Recklinghausen) nicht dichtgemacht wird. (weiterlesen…)

449
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte, Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte: