WVW-Anzeigenblätter wählten elfköpfigen Betriebsrat

14. Februar 2013

Essen. Die Beschäftigten der Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft mbH & Co. KG (WVW) – ein Unternehmen der WAZ-Mediengruppe – wählten zum ersten Mal in der Firmengeschichte einen Betriebsrat . Zum Vorsitzenden des elfköpfigen Gremiums wurde Gerald Lorenz gewählt: Die Wahlberechtigten hatten die Wahl zwischen drei Listen. Die Liste “Wir für WVW” konnte die meisten der abgegebenen Stimmen auf sich vereinigen. Auf dieser Liste kandidierten auch gewerkschaftlich organisierte Mitarbeiter. (weiterlesen…)

13
Kategorien: Betriebsräte, Medien in NRW
Schlagworte: , , ,