Kommt die WP nun doch an den Desk?

7. Januar 2011

Wenn Stefan Kläsener zum 1. Februar Bodo Zapp als Chefredakteur der Westfalenpost ablöst, könnte mit dem Wechsel an der Spitze zugleich eine wesentlich tiefgreifendere Veränderungen verbunden sein. Das meldet kress.de.  Danach soll der designierte Chefredakteur ein Konzept (mehr …)

85
Kategorien: Allgemein, Westfalenpost (WP)
Schlagworte: , , , ,

WAZ-Mediengruppe wendet Vergütungsregeln für Freie an

15. September 2010

Die dju in ver.di NRW hat mit der WAZ-Mediengruppe vereinbart, dass die gemeinsamen Vergütungsregeln für freie hauptamtliche Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen, die am 02. Februar 2010 in Kraft getreten sind, Anwendung finden.
Diese Vereinbarung gilt für die  Titel: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Westfälische Rundschau, Neue Rhein/Neue Ruhr Zeitung, Westfalenpost. (mehr …)

61
Kategorien: Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte:

Samstag Demo in Menden: Die letzten Tage einer Zeitung

22. März 2010

Nur wenige Tage noch, dann schließt der Jahn-Verlag (Hamm) die Redaktion der Mendener Zeitung. 150 Jahre Zeitungsgeschichte einfach passee. Die einst vielfältige Presselandschaft in Nordrhein-Westfalen droht weiter zu veröden. DJV und dju in ver.di NRW rufen deshalb zu einer Demonstration auf für:

Samstag, 27. März 2010, 11 Uhr, vor dem Alten Rathaus in Menden.

(mehr …)

5
Kategorien: Allgemein, Mendener Zeitung, Westfalenpost (WP)
Schlagworte:

Bei der NRZ und der Rundschau sind noch 21 Redakteure über

24. Januar 2010

Nach Ansicht der Personalabteilung der WAZ-Mediengruppe und der Unternehmensberatung Schickler sind in den Redaktionen der Neue Ruhr/ Neue Rhein Zeitung (NRZ) und der Westfälischen Rundschau (WR) immer noch 21 Redakteurinnen und Redakteure  zuviel beschäftigt. Dies geht aus einer Rundmail hervor, die der Personalchef der Mediengruppe, Jochim Kopatzki an die Redaktionen der vier WAZ-Titel verschickt hat. (mehr …)

96
Kategorien: Betriebsräte, Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte:

WP: Bodo Zapp geht

12. Januar 2010

Das Personalkarussell in der WAZ-Mediengruppe dreht sich weiter: Jetzt steht ein Chefredakteurswechsel bei der Westfalenpost an. Bodo Zapp soll nach Informationen des Branchendienstes textintern Mitte des Jahres in dieser Funktion abgelöst werden. Der Betriebsrat wurde am 11. Januar über die Personalie informiert, konnte den Termin aber nicht bestätigen. Die Mediengruppe wollte gegenüber textintern keine Auskunft geben. Zapps Vertrag laufe bis Ende Januar 2011, so Unternehmenssprecher Paul Binder. (mehr …)

27
Kategorien: Allgemein, Westfalenpost (WP)
Schlagworte: , , ,

Kampf ums Lokale geht weiter

30. September 2009

Wie erwartet hat der Geschäftsführer der WAZ-Gruppe, Bodo Hombach, auf der Betriebsversammlung der vier Zeitungshäuser WAZ, NRZ, WR und WP sowie in einer anschließenden Pressekonferenz erklärt: Die Personalmaßnahme ist abgeschlossen, ganz ohne betriebsbedingte Kündigungen. 287 Arbeitsplätze wurden bereits bzw. werden nach Auslaufen von Altersteilzeit-Verträgen abgebaut. Damit sei das Sparziel im redaktionellen Bereich erreicht: „Dieses Ding ist gelaufen“. WAZ-Chefredakteur Ulrich Reitz gab bekannt, dass die WAZ-Redaktion Vest (Recklinghausen) nicht dichtgemacht wird. (mehr …)

449
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte, Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte:

Betriebsversammlung im Saal Deutschland

29. September 2009

Essen. Am Mittwoch, 30. September, wird es in der Gruga-Halle Essen, Messe-Centrum Süd, im Saal Deutschland um 11 Uhr wieder eine Betriebsversammlung für die verbliebenen etwa 600 Redakteurinnen und Redakteure der vier NRW-Zeitungstitel der WAZ-Mediengruppe geben. Auf ihr soll, so die begründete Vermutung der Betriebsräte, von Gruppengeschäftsführer Bodo Hombach verkündet werden, dass die Sparmaßnahmen und die größten personellen Einschnitte in der Geschichte der WAZ-Gruppe ohne betriebsbedingte Kündigungen vollzogen werden. Wie dies die Betriebsräte immer gefordert haben. (mehr …)

14
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte, Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte:

Stühlerücken in der WAZ-Mediengruppe

7. Juli 2009

Essen/Hagen. Der NRW-Verlagsgeschäftsführer Harald Wahls soll ab sofort nicht mehr für die WAZ-Mediengruppe in NRW tätig sein. Er war erst am 1. April diesen Jahres von der Holtzbrinck-Vermarktungstochter IQ Media Marketing nach Essen gekommen. (mehr …)

57
Kategorien: Allgemein, Westfalenpost (WP)
Schlagworte:

Sozialplan unterschrieben

5. Mai 2009

Essen. Am 30. April ist der Sozialplan für die Beschäftigten von WAZ, WP, NRZ und WR von der Geschäftsführung der WAZ-Mediengruppe unterschrieben worden. Sechs Wochen hatten die Betriebsräte auf die Unterschrift warten müssen. Mit dem Sozialplan ist auch eine Betriebsvereinbarung zur Beschäftigungssicherung unterzeichnet worden. (mehr …)

233
Kategorien: Betriebsräte, Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte: , , , ,

Bezahlung der freien Mitarbeiter abenteuerlich

1. April 2009

Die Chefredakteure von Westfalenpost und Westfälische Rundschau, Bodo Zapp (rechts) und Malte Hinz diskutierten mit Bürgen, Gewerkschaftern, Betriebsräten über die zukünftige Zeitungslandschaft im Ennepe-Ruhr-Kreis. Foto: Frank Biermann

Schwelm. Bei der Anhörung zur Mediensituation im Ennepe-Ruhr-Kreis gestern Abend (am 31. März) im vollbesetzten Sitzungssaal im Kreishaus in Schwelm wurde auch die Bezahlung der freien Mitarbeiter der vier Zeitungstitel der WAZ-Mediengruppe diskutiert. „Die Honorarsätze, zu denen wir freie Mitarbeiter beschäftigen, sind in der Tat abenteuerlich“, sagte der Chefredakteur (mehr …)

126
Kategorien: Allgemein, Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte: , , , ,