Axt die WAZ weiter?

29. Juli 2009

Rund 100 weitere Arbeitsplätze drohen in NRW verloren zu gehen – und wieder geht es um den WAZ-Konzern: Wie der DJV-NRW erfahren hat, überlegt die WAZ-Mediengruppe, den in Düsseldorf ansässigen Verlag WZV zu verlagern, im Gespräch soll München sein. Dem Vernehmen nach wurden dazu verschiedene Konzepte ausgearbeitet. Betroffen wären die Redaktionen von Echo der Frau, Neue Welt, Das Goldene Blatt und Frau Aktuell.

Näheres sollen Betriebsrat und Beschäftigte am kommenden Mittwoch (5.8.2009) erfahren.

3
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte, Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westdeutscher Zeitungsverlag (WZV)
Schlagworte: , , ,

Betriebsräte sehen Demokratie und Lokaljournalismus in Gefahr

20. Februar 2009

„Hier ist ein Stück Demokratie in Gefahr“ war die Kernbotschaft einer gut besuchten Pressekonferenz der Betriebsräte von WAZ, NRZ, WR und WP heute im ver.di-Haus in Dortmund. Deutlich bezogen die Betriebsräte Stellung gegen den von der Unternehmensberatung Schickler und der Geschäftsführung der WAZ-Gruppe beabsichtigten Personalabbau. Diese Pläne bedeuteten einen nie wieder rückholbaren Verlust von Meinungsvielfalt durch Redaktionsschließungen.
(mehr …)

95
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , , , ,

WAZ kürzt den Zustellern das Weihnachtsgeld

30. November 2008

Die WAZ-Sparwut hat einmal mehr Folgen. Die Zeitungszustellerinnen und –zusteller der WAZ-Gruppe sind in fünf eigenständige regionale Gesellschaften aufgeteilt, die unter dem Begriff „WAZ-Logistik“ firmieren. Allein bei der WAZ-Logistik Hagen (mehr …)

58
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte
Schlagworte: ,