WAZ-Deal am 23.1.12 besiegelt

24. Januar 2012

WAZ-Gesellschafterin Petra Grotkamp wird Mehrheitseignerin der Mediengruppe. Der Verkauf des Brost-Anteils ist besiegelt, wie der Konzern am Abend des 23. Januar mitteilte. Zusätzlich zu ihren bisherigen Anteilen von 16,66 Prozent übernimmt Grotkamp den 50-Prozent-Anteil der drei Brost-Enkel. Das Bundeskartellamt hat der Transaktion bereits zugestimmt. Der Erwerb erfolgt rückwirkend zum 31. Dezember 2011.

Über den genauen Kaufpreis wird geschwiegen – bei der Berichterstattung im Vorfeld wurde die Summe von 500 Mio Euro genannt. Peter Heinemann, Testamentsvollstrecker der Brost-Erben, schätzte den Preis (weiterlesen…)

72
Kategorien: Allgemein, Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte: , ,

WAZ-Gruppe vor Eigentümerwechsel?

29. August 2011

Für die WAZ-Gruppe könnte ein Eigentümerwechsel anstehen. Wie das in WAZ-Themen gewöhnlich sehr gut unterrichtete manager-magazin (mm) meldet und die WAZ-Gruppe mittlerweilie bestätigt hat, will Petra Grotkamp, Tochter des WAZ-Mitgründers Jakob Funke und Ehefrau des langjährigen Verlagschefs Günther Grotkamp, ihre Anteile aufstocken.

Danach hat sie den Gesellschaftern der Brost-Holding angeboten, deren 50-Prozent-Anteil für  einen Betrag von 500 Millionen Euro zu übernehmen. Das Geschäft soll laut mm möglichst in den nächsten vier bis acht Wochen abgewickelt werden.

Sollte die Übernahme klappen, würde dies die schwierigien Besitzverhältnisse in dem Medienhaus glattziehen. Die WAZ-Gruppe gehört (weiterlesen…)

164
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , , ,

Glückwunsch, Herr Hombach!

3. Juni 2011

“Es gibt schlimmeres als ein Management, das täglich klüger wird.” Das sagt WAZ-Geschäftsführer Bodo Hombach in einem Interview mit der Wochenzeitung “Horizont” (Interview als pdf hier online). Wenn’s denn stimmt mit dem Täglich-klüger-Werden, möchte man fast sagen: Herzlichen Glückwunsch, Herr Hombach!

Hombach bezieht sich mit dem Satz auf die Entscheidung, (weiterlesen…)

267
Kategorien: Allgemein, Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte: , , , ,

WAZ-Gruppe verkauft nordbayrische Titel

4. Januar 2010

Die WAZ-Mediengruppe meldet den Verkauf ihrer nordbayerischen Verlagstitel. Zum 1. Januar hat die Mediengruppe Oberfranken in Bamberg die Kissinger Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (KVG) und Die Kitzinger und Report Zeitungsverlag- und Druckerei GmbH & Co. KG (KRZD) übernommen, zu denen u.a. die Saale Zeitung und Die Kitzinger gehören. Die Beteiligungen gehörten nach Verlagsangaben seit 2002 zur WAZ-Gruppe. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Bundeskartellamt muss der Übernahme der WAZ-Titel durch die Mediengruppe Oberfranken noch zustimmen. (weiterlesen…)

14
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , ,

Überwiegend Enttäuschung: Kündigungen nicht vom Tisch

5. Dezember 2008

Mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gingen nach etwa vier Stunden überwiegend enttäuscht aus dem Kinosaal der “Lichtburg” in Essen in die Redaktionen oder nach Hause: Es war wenig Konkretes zu hören, vor allem aber ist nach wie vor offen, ob es betriebsbedingte Kündigungen (weiterlesen…)

441
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte
Schlagworte:

Gespräch mit Hombach und Nienhaus verschoben

28. November 2008

Das für heute vereinbarte Gespräch des DJV-NRW mit Bodo Hombach und Christian Nienhaus ist auf einen Termin nach der gemeinsamen Betriebsversammlung der vier Titel und damit nach der Bekanntgabe der vorgeschlagenen Maßnahmen (weiterlesen…)

1
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , ,

Gespräche mit WAZ-Geschäftsführern und mit Minister Krautscheid

25. November 2008

Zu einem Gespräch kommen am Freitag, 28. November, in Essen der DJV-Landesvorsitzende NRW, Helmut Dahlmann, und Geschäftsführer Kajo Döhring mit den Geschäftsführern der WAZ-Mediengruppe Bodo Hombach und (weiterlesen…)

5
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , ,

Die ersten “Solikerzen” brennen

21. November 2008

… in Essen am Denkmal für den NRZ-Gründer Prof. Dietrich Oppenberg (1917-2000). Für den Verleger und Herausgeber war soziale Verantwortung kein Fremdwort. Er gehörte zu den Wegbereitern und Mitgründern des Presseversorgungswerks. Diese auch für die Verlage nicht gerade billige (weiterlesen…)

15
Kategorien: Allgemein, Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfalenpost (WP), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte: , , ,

Bürgermeister Böckelühr: Wie sieht in Zukunft die WR in Schwerte/Unna aus?

20. November 2008

Seine Sorge um den Qualitätsjournalismus in Schwerte und im Kreis Unna hat Bürgermeister Heinrich Böckelühr in einem Brief an die Geschäftsführer der WAZ-Mediengruppe, Bodo Hombach und Christian Nienhaus, zum Ausdruck gebracht. Böckelühr (weiterlesen…)

6
Kategorien: Allgemein, Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte: , , ,

Proteststerben in Recklinghausen

15. November 2008

Bis zu 50 Journalistinnen und Journalisten beteiligten sich an der ersten Protestaktion “Gegen die WAZ-Axt” heute in Recklinghausen. Feste und Freie der Titel WAZ, WR und NRZ waren dabei. Zu der Aktion aufgerufen hatte der Journalisten-Kreis Recklinghausen (JKR im DJV). An drei Stellen (weiterlesen…)

14
Kategorien: Allgemein, Neue Ruhr Zeitung (NRZ), Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Westfälische Rundschau (WR)
Schlagworte: , , ,