WZ: Rund jede zweite Redakteursstelle fällt weg

28. März 2014

Und erneut gehen Journalistenarbeitsplätze und Medienvielfalt in NRW verloren. Diesmal trifft es die Westdeutsche Zeitung (WZ). Bei Mitarbeiterversammlungen in Düsseldorf, Wuppertal und Krefeld am 27. März hat der W. Girardet Verlag drastische Einschnitte verkündet.

Der WZ-Mantelteil soll zugekauft werden. Von wem, hat der Verlag noch nicht bekannt gegeben. Der Verlust des eigenen Mantel war (weiterlesen…)

34
Kategorien: Allgemein, Westdeutsche Zeitung
Schlagworte: , , ,

Hürther Bürgermeister kritisiert Entscheidung der Kölner Verlage

25. März 2014

In einem Schreiben, das den Gewerkschaften DJV und dju zugespielt wurde, kritisiert der Hürther Bürgermeister Walther Boecker die geplante Zusammenlegung von Lokalredaktionen des Kölner Stadt-Anzeiger und der Kölnischen Rundschau mit deutlichen worten. Mit seiner Zustimmung dokumentieren wir den Brief an die beiden Verleger hier.

 

Sehr geehrter Herr Neven DuMont,
sehr geehrter Herr Heinen,

mit Ihren Schreiben vom 18.03.2014 haben Sie mir mitgeteilt, dass meine Meinung Ihnen wichtig ist. Hier deshalb – kurzgefasst – meine Meinung zu den angekündigten Veränderungen in den Lokalredaktionen:

1. Wie Sie bei einer Reduzierung der Redakteursstellen um 1/3 davon ausgehen können, dass Sie die bisherige Qualität nicht nur gewährlseiten, sondern nachhaltig steigern können, kann ich nicht nachvollziehen. Bisher gab es jeweils zwei Berichte zu Themen und Veranstaltungen in den beiden Zeitungen. Als jemand, der in vielen (weiterlesen…)

3
Kategorien: Allgemein, Kölner Stadt-Anzeiger, Kölnische Rundschau, Medien in NRW
Schlagworte: , , , , ,

WZ: 40 Verlagsangestellte müssen gehen

23. August 2012

Schrumpfkur bei der Westdeutschen Zeitung (WZ): Der Verlag W. Girardet hat 40 Mitarbeitern aus den Abteilungen Druckvorstufe, Anzeigen und Vertrieb betriebsbedingt gekündigt. Medienberichten zufolge können sie zum 1. November in eine Transfer- und Qualifizierungs-Gesellschaft wechseln. Die Redaktion ist von den Maßnahmen nicht betroffen. Mit dem “Markt- und Strukturprogramm” wolle der Verlag “auf den Wandel (weiterlesen…)

12
Kategorien: Allgemein, Westdeutsche Zeitung
Schlagworte: , ,

Rheinischer Merkur vor dem Aus

21. September 2010

Der Rheinische Merkur (RM) in Bonn steht vor dem Aus als eigenständige Zeitung. Die renommierte katholische Wochenzeitung wird spätestens ab dem 1. Januar 2011 nur noch als sechsseitige Beilage der Wochenzeitung Die Zeit erscheinen, teilte die Deutsche Bischofskonferenz mit.

Medienberichten zufolge werden für die neue Beilage nur noch sechs oder sieben der bisher zwanzig Redakteure gebraucht. Ingesamt sollen von der Einstellung 47 Mitarbeiter betroffen sein. (weiterlesen…)

6
Kategorien: Allgemein, Medien in NRW
Schlagworte: ,

Der Wolf kommt – ein saTIERisches Straßentheater

8. September 2010

DerWolfkommt2

Endlich mal so richtig Personal loszuwerden. Das scheint derzeit der Traum (fast) jeden Medienhauses zu sein. Die kostengünstige „Entsorgung“ von teuren oder unbequemen Beschäftigten lässt sich sogar in speziellen Seminaren lernen. Nun braucht nicht jeder Unternehmer einen Lehrgang. Manche haben eben Naturtalent…
(weiterlesen…)

4
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , ,

Lensing-Chefs: Auf niemanden Druck ausgeübt

31. August 2010

Nach Aussagen von Geschäftsführer Christoph Sandmann und Chefredakteur Dr. Wolfram Kiwit herrscht im Medienhaus Lensing (Ruhr Nachrichten, Münstersche Zeitung) ein fairer Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem Gespräch mit dem DJV-Landesvorsitzenden Helmut Dahlmann und Geschäftsführerin Dr. Anja Zimmer sagten beide, dass der Verlag angesichts eines verschärften Wettbewerbs (weiterlesen…)

9
Kategorien: Münstersche Zeitung, Ruhr Nachrichten
Schlagworte: ,

Trauerkundgebung für die Mendener Zeitung

27. März 2010

Trauermusik erklang vor dem Alten Rathaus in Menden. Ein Blechbläser-Trio der Musikschule Iserlohn umrahmte die Kundgebung, zu der der Märkische Presseverein des DJV-Landesverbandes NRW in Abstimmung mit DJU in Verdi eingeladen hatte. Zahlreiche Journalistinnen und Journalisten, aber auch viele Mendener hatten sich eingefunden, um Abschied zu nehmen von der traditionsreichen Mendener Zeitung, deren Erscheinen eingestellt wurde – kurz vor dem 150. Jubiläum. (weiterlesen…)

37
Kategorien: Allgemein, Mendener Zeitung
Schlagworte: , , , , ,

Erzbistum Paderborn schließt “Der Dom”-Redaktion

23. Dezember 2009

Ausgerechnet drei Tage vor Weihnachten ließ der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker per Pressemitteilung ankündigen, die Redaktion seiner Bistumszeitung „Der Dom“ spätestens zur Jahresmitte 2010 komplett vor die Tür setzen zu wollen. Fünf Redakteure und zwei feste Freie sind von dieser Entscheidung des Bistums, dem die Produktion der Wochenzeitung zu teuer geworden ist, betroffen.

(weiterlesen…)

16
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , ,

Jetzt gibt es auch Medienmoral Thüringen

18. Dezember 2009

Medienmoral-NRW hat einen Ableger bekommen: Der DJV-Landesverband Thüringen hat seinen eigenen Blog gestartet – www.medienmoral-thueringen.de.

Auch in Thüringen rappelt es. Das wissen wir spätestens, seit die WAZ-Mediengruppe Ende November mitteilte,  dass der langjährige Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, Sergej Lochthofen, “andere Aufgaben” übernehmen soll und durch Paul-Josef Raue abgelöst wird. (weiterlesen…)

13
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , ,

STOPPT die Walze: Protest am 7. März in Soest

25. Februar 2009

Es gibt noch mehr, sehr viel mehr zu verlieren als das, was im Moment bei der WAZ-Mediengruppe in NRW bekannt ist.
Die Gewerkschaften DJV und dju in ver.di NRW rufen auf zu einer Demonstration am Samstag, 7. März 2009, in Soest. (weiterlesen…)

184
Kategorien: Allgemein, Westfalenpost (WP)
Schlagworte: , , , , ,