“Nicht ganz so positive Aussichten” für die WAZ-Gruppe

27. Dezember 2012

Essen. Mit eher beunruhigenden Worten haben die drei Geschäftsführer der WAZ-Mediengruppe Manfred Braun, Christian Nienhaus und der neue Finanzchef Thomas Ziegler ihre “lieben” Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel geschickt. Leider hätten “sich die Märkte in diesem Jahr nicht so entwickelt, wie wir es zu Jahresbeginn angenommen, geschweige denn, wie wir es uns gewünscht haben. Vielmehr wurden wir mit einem dramatischen Einbruch auf den nationalen Anzeigenmärkten sowie einem nicht unerheblichen Anzeigenrückgang in den regionalen und lokalen Märkten konfrontiert”, heißt es in einem Schreiben, dass medienmoral-nrw.de vorliegt. (weiterlesen…)

28
Kategorien: Allgemein, Betriebsräte
Schlagworte: , , , , ,