Deutschland, entblättert – ein Zeit-Dossier

30. November 2009

„Es war ein besonderes Jahr für Zeitungen und Zeitschriften. Einige wurden eingestellt, einige trotzten der Krise, andere arbeiten an neuen Strategien. Auf dem Spiel steht unsere Meinungsvielfalt.“ So lautet der Vorspann des Dossiers zu den Printmedien, das die ZEIT heute online gestellt hat. (mehr …)

4
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , ,

BILD dampft Regionales ein – auch in NRW

13. November 2009

Das dürfte höchstens die regionalen Verleger in NRW freuen: Springers BILD dampft die Regionalteile ein, auch in Nordrhein-Westfalen – und das nur einen Tag nach der Springer-Erfolgsmeldung über das dritte Quartal 2009. Die Veränderungen bedeuten weniger Regionalberichterstattung bei BILD und weniger Meinungsvielfalt auf regionaler Ebene. (mehr …)

1
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , , ,

Betriebsräte sehen Demokratie und Lokaljournalismus in Gefahr

20. Februar 2009

„Hier ist ein Stück Demokratie in Gefahr“ war die Kernbotschaft einer gut besuchten Pressekonferenz der Betriebsräte von WAZ, NRZ, WR und WP heute im ver.di-Haus in Dortmund. Deutlich bezogen die Betriebsräte Stellung gegen den von der Unternehmensberatung Schickler und der Geschäftsführung der WAZ-Gruppe beabsichtigten Personalabbau. Diese Pläne bedeuteten einen nie wieder rückholbaren Verlust von Meinungsvielfalt durch Redaktionsschließungen.
(mehr …)

95
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: , , , , ,

Medienminister: Sparen an lokaler Berichterstattung ist unklug

4. Februar 2009

Der nordrhein-westfälische Medienminister Andreas Krautscheid hat jetzt in einer aktuellen Pressemitteilung an die Zeitungs-Verleger appelliert, die Vielfalt zu wahren und davor gewarnt, die Qualität der Lokalberichterstattung abzusenken. Einsparungen und Fusionen (mehr …)

6
Kategorien: Allgemein
Schlagworte: