WAZ-Gruppe verkauft Töchter an Personaldienstleister

Essen/ Hagen. Die WAZ-Mediengruppe hat ihre beiden Versand- und Weiterverarbeitungsfirmen an den Druckstandorten Hagen und Essen verkauft. Über den Verkauf der Versand- und Weiterverarbeitung Hagen (VuW Hagen) zum 1. Juli 2012 an Holger Stark,  einen der Gesellschafter der Unternehmensgruppe Stark, wurde der Betriebsrat der VuW Hagen am Dienstag, 20. Juni informiert. Bereits zwei Tage später stellten sich die neuen Geschäftsführer den 240 Beschäftigten vor.

Die Zeitarbeitsfirma Stark, die nach eigenen Angaben 2500 Mitarbeiter beschäftigt, bezeichnet sich selbst als einer der führenden Mediendienstleister in Europa. Die VuW Hagen soll auf dem Wege eines Werkvertrages Einlegearbeiten und den Versand  für das Druck- und Verlagszentrum in Hagen erledigen. Nach Informationen des Betriebsrats der VuW Hagen sollen dort auch Mitarbeiter der Presse- und Verlagsservice GmbH  (PVS) eingestellt werden. Denen war zum 31. Oktober gekündigt worden. Diese werden nun nach BR-Informationen ab dem 1. Juli direkt zu noch schlechteren Konditionen bei der Unternehmensgruppe Stark beschäftigt. Der Betriebsrat befürchtet nun, dass die Beschäftigten gegeneinander ausgespielt werden, um das Lohnniveau insgesamt noch einmal zu drücken. Die PVS-Beschäftigten hatten, so ver.di-Sekretär Rainer Sauer aus Essen, als Leiharbeiter  Verpackungs- und Einlegearbeiten in den WAZ-Druckhäusern erledigt. Etwa zehn PVS-Beschäftigte versuchen nun, über einen Fachanwalt für Arbeitsrecht ihre Beschäftigung bei der VuW Essen beim Arbeitsgericht einzuklagen.

Die Versand- und Weiterverarbeitung Essen (VuW Essen) ist zeitgleich  an einen anderen großen Personal-Dienstleister in der Medienbranche verkauft worden: Die tabel Gmbh in Hannover.  Die VuW Essen hat zur Zeit 200 Beschäftigte. Auf Nachfrage hat die WAZ-Mediengruppe mitgeteilt, dass sich für die Beschäftigten aus dem Verkauf keinerlei arbeitsvertragliche Veränderungen ergeben. Die Verträge und deren Laufzeiten würden von den beiden Dienstleistern übernommen. Dies sei Bestandteil der Verkaufsverträge.  Die Geschäftsführung des Druck- und Verlagszentrums Hagen, so teilt die WAZ-Mediengruppe weiter mit, habe mit der VuW Hagen genauso wie das Druckhaus WAZ mit der VuW Essen einen neuen mehrjährigen Werkvertrag abgeschlossen.

Offensichtlich sind die Verkäufe von langer Hand vorbereitet worden. Die VuWs in Essen und Hagen hatten lange Zeit unter einem gemeinsamen Firmendach firmiert, bis sie im vergangenen Jahr in zwei eigenständige GmbHs auseinanderdividiert wurden.  fbi

 

 

2.581 Kommentare zu “WAZ-Gruppe verkauft Töchter an Personaldienstleister”

  1. In tiefer Trauer sagt:

    Schließt diesen Blog, in Verneigung vor Frank, schreibt hier bitte nichts mehr.

  2. Anonymous sagt:

    Man kann es auch übertreiben……

  3. Anonymous sagt:

    Und? Sind alle mit ihren neuen Abrechnungen zufrieden in Essen?

  4. Stillschweigen sagt:

    Anonym….. Hier ist jetzt Schweigen angesagt, schenke Dir die provozierenden Kommentare.

  5. Anonymous sagt:

    warum sollte man schweigen?

  6. Abschied sagt:

    Die Trauerfeier für unseren Frank findet am Dienstag, 14.10.2014 um 11 Uhr in der Andachtshalle am Waldfriedhof Loxbaum statt……………………………

  7. Anonymous sagt:

    So langsam müsste doch auch mal eine Entscheidung fallen, ob die Verträge von Stark und Tabel verlängert werden….und wie will man eigentlich den Verlust der drei Produktionsstrassen auffangen?

  8. Essen sagt:

    Verlust, man holt die Straßen nach Essen, Bingo, schließt Hagen und Essen ist gerettet, das wäre Oberbingo.

  9. Ähm, Ähm, Mein och toller chef: darf ich auch mehr als 12 stunden am Tage ” Arbeiten”,???….Ich bin soooo FLEIßIG.!!!!!!!!!

  10. Anonymous sagt:

    Jaaa aber gehalt ist gestrichen! es wird gespart an allen mitarbeitern

  11. Ich habs gut: kann machen was ich will, ,ZB, Stunden machen bis zum abwinken,,,,,,,,Hab ne Schichtplangarantie bis 2019…………Bin ja so froh das ich ein so tolles fleißiges und aufgeschlossenes kluges Mädel bin……………nur wenn ich morgens in den Spiegel schaue sehe ich den moralischen tiefen ABGRUND…………………………..

  12. Das habt ihr nun davon sagt:

    Alles wird sich rächen, die Schulden werden bezahlt, garantiert, kommt von Garantiestunden.
    Lach mich jetzt schon weg.

  13. Selber schuld sagt:

    Time to say Goodbye.

  14. Hormonelfe sagt:

    Gähhhhhn, Gähhhhn, Ist hier noch Leben drin.??????

  15. Dringend sagt:

    Suche einen Angelteich für jährliche Verpachtung, zur Miete.

  16. Partner gesucht sagt:

    Wer restauriert mit mir einen Porsche 1956 ?

  17. Nachtspeicherofen sagt:

    Verkaufe einen Nachtspeicherofen, mit 21 KW. Maße sind 1,10 x 65 x 85 : L x B x H für 145 € an Selbstabholer.

  18. Lambo sagt:

    Wer tauscht mit mir die Autos, biete einen Fiat Mirafori 1,6 ltr. Gerne würde ich einen Lamborghini Nehmen, aber nicht 1 : 18.

  19. Zeitung sagt:

    Verkaufe meine Frau gegen ein Trockentuch, da ich die Gläser gerne händisch getrocknet haben möchte, ferner Suche ich einen Abtrockner für 3 x in derWoche, biete Abo WAZ.

  20. Zeitung sagt:

    Wer kann etwas zu dem Unfall sagen am 21.10.2011 auf der Altendorferstrasse, es entstand ein erheblicher Sachschaden an meinem Fahrzeug, ein Stück Papier flog auf meine Windschutzscheibe.

  21. Essensreste sagt:

    Suche Küchenreste für ein gemeinsames Dinner mit meiner Freundin, bevorzugt mit Blauschimmel, angefaulte Lebensmittel bitte in Gefrierbeutel packen, da die ansonsten von Fliegen ungenießbar gemacht werden.

  22. Hormonelfe sagt:

    Seid ihr ALLE auf DROGEN.????????

  23. Käufer sagt:

    Kaufe alle Eigentumswohnungen, bitte alles anbieten im Umkreis von 4000 km.

  24. Gurgel sagt:

    Drogen sind nicht gut, bevorzuge.die etwas härteren Sachen, wie Beba 1, Milumil, nicht Persil und Alete.

  25. Leben sagt:

    Hormonelfe, ist doch richtig wieder was los, wolltest du doch, oder.

  26. So jetzt bieten sagt:

    Äh geil hier, können wir E Bay Konkurenz machen.
    Biete mit Start 1 € hier jetzt an, eine Rotationsmaschine, für Selbstabholer. Standort Hagen.

  27. Tausch sagt:

    Biete 35 kg Taubenmist, guter Dünger, gegen Kaninchenköttel, als Rosinenerastz für den Wochenendstuten. Versendet per DHL 6,90 €, nicht für Selbstabholer. Standort ist Sachsen Anhalt.
    Bitte nur ernst gemeinte Angebote, ansonsten hören sie von meinem Anwalt. Schauen sie sich auch meine anderen Angebote an. Weitere werden folgen.

  28. Verkauf sagt:

    Verkaufe mit Start 1 € ein baufälliges Gebäude in Hagen an, zur Zeit noch Produktionsstandort von Diversen Zeitungsdrucken. Das Objekt ist ab dem 01.10.2015 geleert und zur Übergabe bereit.
    Mängel: sehr starker Grundwassereintritt, dadurch erhöhte Stromkosten, ca. 120000 € im Jahr.
    Die Auktion endet am 30.12.2014.

  29. Stadtanzeiger sagt:

    Ich weiblich,blond, aus Polen suche neue Arbeit ab 2015. 7 Tage Woche/12 Stunden Tag. Blasen inclusive. Chiffre 69

  30. Hormonelfe sagt:

    OK, ihr wollt es nicht anders: Biete meine Elsbeth zum Verkauf an: Ist gebraucht und TOTAL VOLL wie ein Fass OEL: Eine Treue GUMMI _ SEELE. Immer Bereit und ABSOLUT TREU…..Festzpreis: 1,50€

Hinterlasse eine Antwort